KREUZROLLENFÜHRUNG TYP R

Kreuzrollenführungen Typ R bestehen aus 2 gehärteten Schienen, die durch einen Kreuzrollenkäfig gelagert sind. Durch die Wälzlagerungen ist der geringe Reibungskoeffizient von 0,003 möglich. Standardmäßig werden die Rollen durch einen Kunststoffkäfig gehalten. Zubehör wie Endstücke, Endschrauben und Abstreifer finden Sie im Unterpunkt „Optionen“.

Auf Anfrage sind verschiedenste Sonderausführungen möglich, bitte kontaktieren Sie uns.

VORTEILE

  • Leichtgängigkeit ​
  • Reibungskoeffizient 0,003 ​
  • Stick-Slip freier Lauf (keine Anlaufreibung)​
  • minimaler Verschleiß​
  • hohe Tragfähigkeit​
  • höchste Präzision​
  • kompatibel mit TV- und NO-Führungen ​
  • alle Standard-Typen ab Lager

EINSATZGEBIETE

  • Mess-Prüfvorrichtungen
  • Regelungstechnik
  • Industrieroboter
  • und viele weitere

TECHNISCHE DATEN

Werkstoff Werkzeugstahl (Standardausführung)
Werkstoffhärte 60 - 62 HRC
zulässige Betriebstemperatur – 20°C bis + 80°C (kurzzeitig + 105°C)
max. Beschleunigung 8 m/sec²
max. Geschwindigkeit 50 m/min
min. & max. Breite 4 - 28 mm
Reibungskoeffizient 0,003
Schmierung Wälzlagerfett auf Lithiumseifenbasis
Wälzkörper Rollen mit Ø1,5 – 12 mm, optional Kugeln
Abdichtung Abdichtung gegen festen und flüssigen Schmutz erforderlich,
optional mit stirnseitigen Abstreifern lieferbar
Sondermaße und Materialien Auf Anfrage

KONFIGURATOR